TÜV Hessen verleiht Qualitätssiegel an das Klostercafe in Seligenstadt

19.05.2021

Klostercafe Seligenstadt erhält begehrte Auszeichnung

Zum Umgang mit der Corona-Pandemie gehört die Einhaltung zahlreicher Richtlinien und Regeln. Mit dem neu erworbenen TÜV Hessen Prüfsiegel „Geprüfter Infektionsschutz COVID-19“ zeigen das Hotel Elysee und Klostercafe in Seligenstadt, dass sie ihrer Verantwortung gegenüber Beschäftigten und Kunden gerecht werden. Die Betriebe der Förderkreis “Lichtblick” Beschäftigungs GmbH haben in einem intensiven Prüfverfahren bewiesen, dass sie die erforderlichen Maßnahmen zur Prävention von Infektionskrankheiten professionell umsetzen. Anhand der geltenden branchenspezifischen Hygienevorschriften wurde die unternehmerische Corona-Exit-Strategie des Hotels und Cafes geprüft.

TÜV Hessen beurteilte die getroffenen Maßnahmen des Schutz- und Hygienekonzeptes zu Themen wie Infrastruktur, betriebliche Abläufe, Arbeitsplatzgestaltung, Desinfektionspläne und Luftreinigung. Einer ersten Dokumentenprüfung folgte eine ganztägige Vorort-Prüfung mittels Checkliste. Abschließend erhielt die GmbH den Prüfbericht mit relevanten Ergebnissen und Hinweisen zur Optimierung des Konzeptes. Es folgten eine Konformitätsbescheinigung sowie die Überlassung des TÜV Hessen Qualitätssiegels.

Wir suchen Aushilfen für unser Klostercafe >>